You are currently viewing Hilfe für die Ukraine

Hilfe für die Ukraine

Auch wir sind fassungslos, was gerade auf der Welt passiert. Statt untätig zu bleiben, starten wir zusammen mit dem JUZ Försterstraße eine Hilfsaktion für die Menschen in der Ukraine. Zusammen mit Euch!

Wochentags von 15.00 bis 21.00 Uhr könnt ihr im Jugendzentrum Försterstraße (Försterstr. 6, 66111 Saarbrücken) Arzneimittel, wie Schmerztabletten oder entzündungshemmende Medikamente, sowie Verbandsmittel (gerne auch Verbandskästen) abgeben. Achtet bitte darauf, dass die Medikamente nicht abgelaufen sind.

Wir sammeln und sortieren alles und bringen eure Spenden zu offiziellen Annahmestellen, die sie auf direktem Weg an betroffene Menschen in der Ukraine weitergeben.

Bei Fragen könnt Ihr euch gerne direkt an uns wenden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

#niewiederkrieg

Schreibe einen Kommentar