You are currently viewing Mic Check 2018 – Rückblick

Mic Check 2018 – Rückblick

Mic Check dieses Jahr ist nun erfolgreich vollendet. Unter dem Motto Urban Art konnten wir viele junge Menschen zu gemeinsamen Schaffen und Lernen ihrer präferierten Kunstform bewegen.

In den 4 Jugendzentren im Regionalverband Saarbrücken, die wir besucht haben : Fürstenhausen , Klarenthal , St. Arnual und Försterstraße, durften wir tolle Menschen kennenlernen, die mit uns zusammen eine gute Zeit verbringen und schöne Erfahrungen sammeln konnten.

Musik, Sprache, Kunst, das alles verbindet Menschen, bringt uns in ein Gemeinschaftsgefühl und schafft eine Verbindung zu uns selbst und anderen.

Wir sind sehr froh dieses Projekt dieses Jahr wieder veranstaltet haben zu können und freuen uns auf das nächste Jahr.

Fotos und Videos werden in der nächsten Zeit folgen und hier zum Beitrag hinzugefügt :

(Galerie + Links)

Auch das Abschlussevent war ein wirklich bewegendes und schönes Erlebnis.

Es durften lokale , sowie überregionale Künstler gemeinsam auf einer Bühne ihre Talente mit dem Publikum teilen und ein Fest feiern, das im Gedächtnis bleiben wird.

Auch hier gibt es Aufnahmen und visuelle Erinnerungen, die in der nächsten Zeit folgen werden :

(Galerie + Links)

 

 

 

 

Gerne möchten wir uns auch an dieser Stelle wieder ganz herzlich bei ALLEN, die beteiligt waren, bedanken.

 

Coaches :

Moses und Mario – Breakdance

Daniel – Rap / Texten

Edem – Graffiti

 

DJ:

Emmo

 

Künstler:

Cr7Z

DJ Eule

Damion Davis

Asek

 

Locals:

Nova

Limido

Freak

Hanuman

Zamek

Yoni

Yung Kean

Moody

 

 

Regionalverband Saarbrücken

Regionalverbandsdirektor Herrn Peter Gillo (Schirmherr)

 

Unterstützer:

Wind Saarbrücken

Kawumm,

AWO Saarland

Herzenssache

 

Medienkooperation:

Big FM

 

Partner:

JUZ United

Jugendzentrum Försterstraße

 

 

Mitglieder des Vereins 2.Chance Saarland

 

freiwillige Helfer

 

 

alle, die da waren und zum Wohlgefühl beigetragen haben.

 

 

Schreibe einen Kommentar